Sommerakademie

Sommerakademie in C√°k/Ungarn f√ľr alle, die Solmisieren lernen wollen
 mit Aniko Baberkoff und Wilhelm Baberkoff und Gastdozenten

Die Sommerakademie in C√°k ist unser Intensivkurs, an dem wir unsere Methode: "H√∂ren Singen Spielen Doremius, Solmisatioin nach Baberkoff” zur Hospitation und als Weiterbildung anbieten. W√§hrend des einw√∂chigen Kurses erleben die Teilnehmer, wie wir die Solmisation verwenden und mit den Sch√ľlern gleich zu Beginn der musikalischen Ausbildung musizieren, mit und ohne Instrument.
Unterbringung:

Alle Teilnehmer sind w√§hrend des Kurses in Ferienwohnungen, Pensionen oder auf dem Zeltplatz im Ort untergebracht (bis ca. 20 Minuten Fu√üweg vom Seminarort).Der Gemeinsame Unterricht findet vormittags statt. Der Nachmittag steht zum √úben und der individuellen Freizeitgestaltung zur Verf√ľgung.

Kinderjogi

Unterrichtsstunden f√ľr Seminar- Kinder und - Erwachsene
Die teilnehmenden Kinder sind sowohl eigene Sch√ľler, als auch fremde Kinder, die zum ersten Mal oder wiederholt an der Sommerakademie teilnehmen. Der Kurs beginnt f√ľr die Kinder einige Tage fr√ľher. In dieser Zeit lernen sich die Kinder kennen und werden nach Leistungsniveau in verschiedene Instrumentalgruppen eingeteilt. Auf Anfrage und mit erh√∂hter Kursgeb√ľhr k√∂nnen diese ersten Unterrichtsstunden von den Eltern oder den Seminarteilnehmern zur Hospitation besucht werden.
Die gemeinsame Er√∂ffnungsstunde mit allen Teilnehmern und Kindern und die folgenden zwei Gruppenstunden f√ľr Instrumentalgruppen mit Kindern finden jeweils vormittags statt.
Die Seminarteilnehmer erhalten täglich am Vormittag zwei extra Solmisationsstunden und während der Woche an zwei Nachmittagen zusätzliche Doppelstunden.
Insgesamt ca. 20 Std Solmisation, und 15 Std Hospitation

In den Pausen zwischen den Unterrichtsstunden oder wenn Kinder nicht zum Gruppenunterricht eingeteilt sind bietet der "C√°ker Hof" mit Garten und Teich M√∂glichkeiten zum Spielen oder Entspannen. Im Kaffeeraum steht ein gro√üer Korb mit Baukl√∂tzen zur Verf√ľgung mit denen Jung und Alt immer wieder erstaunliche Bauwerke errichten.

Pausen zum Spielen und Entspannen

! Ton an, oder aus  !

Horen Singen Spielen im gemeinsamen Abschlusskonzert mit anschließendem Gartenfest
Alle Teilnehmer der Sommerakademie gestalten miteinander das Abschlusskonzert. Einstudierte Lieder und St√ľcke der Instrumentalgruppen, gemeinsames Improvisieren mit den Solmisationst√∂nen, Rhythmus- und andere musikalische Spiele und Einzeldarbietungen bilden den Abschluss des Seminars mit anschlie√üendem Essen und Trinken im sch√∂nen Garten des C√°ker Hofes.
F√ľr erwachsene Seminarteilnehmer bringt der anschlie√üende Vormittag noch eine abschlie√üende Solmisationsstunde mit einer Nachbesprechung des Kurses.

Unsere beiden Videos auf Youtube zeigen in Bild und Ton, was Worte nicht beschreiben können

Video 1:  https://www.youtube.com/watch?v=CtPV1MYeXzM anklicken

Video 2.: https://www.youtube.com/watch?v=iXwDceglUZg anklicken

Weitere Bilder mit Erl√§uterungen √ľber unsere Sommerakademie und den C√°ker Hof zeigen die beiden Fotogalerien  unten (der Seitenaufbau kan bei √§lteren Browserversionen einige Zeit in Anspruch nehmen).

“Der C√°ker Hof”
hier Bildergalerie anklicken

“Sommerakademie”
hier Bildergalerie anklicken

zu den
Bildergalerien

Prospekt und Beiblatt als pdf mit aktuellen Terminen und Anmeldung zu den Fortbildungen
hier zum herunterladen